take a look at the site here replicas relojes great post to read rolex replika For details about ceasuri replica the original source rolex fake.

STC – Nachhilfezentren in Armenvierteln

STC – Nachhilfezentren in Armenvierteln

Für Kinder aus den Armenvierteln der Philippinen ist die Chance auf eine gute schulische Ausbildung meist gering. Selbst, wenn sie die Möglichkeit haben, zur Schule zu gehen, geschieht das oft unter sehr schwierigen Bedingungen.

Um dem entgegenzuwirken, bietet das Projekt STC diesen Kindern Nachhilfeunterricht und somit die Hoffnung auf eine bessere berufliche Zukunft.

Miserable Voraussetzungen

Wenn Kinder aus sehr armen Familien überhaupt zur Schule gehen, können sie nur öffentliche Schulen besuchen, in denen 60-80 Kinder in kleine Klassenzimmer gepfercht sind. Die Chance, dort wirklich etwas zu lernen, ist gering. Zuhause ist niemand, der sie fördern könnte, haben ihre Eltern doch meist auch keine Chance auf Schulbildung gehabt. Außerdem fehlt es an den einfachsten Dingen – oft gibt es z.B. weder Tisch noch Stuhl.

Mangelnde Perspektive

Häufig verlieren Eltern im täglichen (Über-)Lebenskampf die Perspektive für ihre Kinder. Sie sehen das Potential ihrer Kinder nicht und investieren nicht in ihre Förderung. Und so wird auch den Kindern die Chance genommen, von einer besseren Zukunft zu träumen und sich für diese Zukunft anzustrengen.

Bezahlbare Nachhilfezentren 

In unseren Gemeindehäusern in den Armenvierteln bieten wir für solche Kinder Nachhilfeunterricht an. Hier nehmen sich philippinische Mitarbeiter nicht nur Zeit, die anfallenden Hausaufgaben zu erledigen, sondern sie unterstützen die Kinder auch darin, zu selbständigen Lernern zu werden. Dieses Angebot ist für die Eltern nicht kostenlos, aber an ihre finanzielle Situation angepasst, und wird sehr dankbar angenommen.  

Eine echte Perspektive 

Regelmäßig erleben wir, dass Eltern erstaunt über das Potential ihrer Kinder sind und wie Kinder durch diese tägliche Unterstützung aufblühen. Viele von unsereehemaligen STC-Kindern haben inzwischen Berufe erlernt und unterstützen ihre Familien. Doch wir unterstützen die Familien nicht nur in schulischen Fragen. Wir bieten ihnen familienrelevante Seminare sowie Angebote zur gemeinsamen Bibellese und laden Eltern und Kinder ein, Jesus kennen zu lernen, der sie liebt und sie in ihren sehr herausfordernden Lebenssituationen begleitet.