Allianz-Mission 2022 gestalten

Allianz-Mission 2022 gestalten

Hier nehmen wir Sie mit in unser Zukunftsbild der Allianz-Mission bis 2022.

Vision

Menschen bewegen – Welt verändern. Unsere Vision ist eine intelligent vernetzte weltweite AM-Flotte, die Menschen bewegt, Glauben an Christus entfacht und an vielen Orten einen Vorgeschmack auf Gottes Reich entstehen lässt.

Im Jahr 2022 sind 130 Missionarinnen und Missionare mit uns unterwegs. Quicklebendig, nah an Jesus, mit Leidenschaft und Kompetenzkoffer ausgestattet, übernehmen sie Verantwortung, die Welt zu verändern. Unsere Vision ist eine AM-Flotte, die einen Unterschied macht, in der KraftGottes und in Verbindung mit unseren Partnern.

Wir haben 300 Geschichten von Menschen gehört, deren Leben Gott verändert hat. 15 Gemeinden weltweit haben signifikante Fortschritte in ihrer Entwicklung erzielt: z.B. Tochtergemeinden gegründet, neue Leiter ausgebildet, Menschen zum Glauben geführt. Wir sehen Berichte von 25 Stadtvierteln oder Dorfgemeinschaften, deren Situation sich
durch das Engagement der AM nachhaltig verbessert hat.

Neben unseren unmittelbaren Teams (Core) ermutigen wir eine große Zahl von Gemeinden und Menschen (Cloud), zusammen mit uns missionarisch zu leben. 250 Gemeinden in Deutschland sind als Premiumpartner mit uns verbunden und 100 AM-Botschafter mit uns unterwegs.

Gemeinden weltweit gründen, als Orte der Hoffnung und Versöhnung, sie befähigen und als Partner in ihrem ganzheitlichen Auftrag unterstützen.

Gemeinden in Deutschland für Weltmission begeistern und durch Weltmission bereichern.

Mission

Strategie

In Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort gründen wir Gemeinden, engagieren uns für ihre gesunde Entwicklung sowie für theologische Ausbildung und Leiterentwicklung.

Überzeugt von der ganzheitlichen Kraft des Evangeliums geht es uns genauso um Armutsbekämpfung, Bildung und den Einsatz für Gerechtigkeit und den Erhalt der Schöpfung.

Wir investieren in drei GoGlobal-Zentren weltweit und begeistern durch GoGlobal jedes Jahr 100 junge Menschen für Mission.

Wir setzen auf die Entwicklung neuer strategischer Ansätze wie Business for Transformation oder Mission in Return.

Im Bereich der Mitarbeitergewinnung testen wir verstärkt unterschiedliche Anstellungs- und Finanzierungsmodelle. Wir befähigen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Core) zu einem kompetenten Umgang mit Konflikten, einem gesunden Lebensmanagement und dazu, als Coaches andere zu fördern.

Auf Veranstaltungen wie dem AM-Freundestag oder bei Besuchen von AM-Missionaren vor Ort erleben Gemeinden in Deutschland (Cloud), als unsere Partner, die AM-Kultur und profitieren von der Verbindung zu Mitarbeitern, Projekten und weltweiten Entwicklungen.

Die weltweite Führung der AM geschieht durch den Vorstand, der in Zusammenarbeit mit einem Leitungsteam alle operativen Verantwortungseinheiten zusammenführt.

Darüber hinaus gibt es flexible und agile Projektgruppen, die sich immer wieder neu zu unterschiedlichen Aufgabenstellungen bilden. Dem Vorstand steht der Verwaltungsrat beratend und aufsichtführend zur Seite.

Angefeuert von einem gemeinsamen Zukunftsbild, gemeinsamen Werten, einem klar definierten Mandat und gesunden Rechenschaftsstrukturen arbeiten unsere Teams vor Ort eigenverantwortlich.

Wir nutzen selbstverständlich alle Möglichkeiten der digitalen Vernetzung, Zusammenarbeit und Fortbildung.

Struktur

Die weltweiten aktiven Teams unserer Organisation werden durch eine agile und klare Struktur für ihre Arbeit vor Ort bestmöglich unterstützt.

Kultur

Als Allianz-Mission sind wir eine Bewegung.

Wir sind mutig, Arbeiten zu beginnen oder zu beenden.

Wir verstehen Fehler als Lernchance. Auswertung und Feedback ist willkommen. Wir haben Interesse an Ergebnissen und fragen nach Wirksamkeit.

Wir suchen Professionalität und im Gebet Leitung durch den Heiligen Geist. Wir sind mit Leidenschaft unterwegs, ohne uns und andere zu überfordern.

Wir stehen füreinander ein, teilen Erfolge und leiden gemeinsam an dem, was noch nicht gelingt.

Wir verstehen es, das Leben zu lieben sowie uns an der Schönheit Gottes zu freuen und wissen zugleich um die Realität von Leid und die Kraft der Bescheidenheit.

Lesen Sie das Zukunftsbild als konzentrierten Flyer oder ausführliche Broschüre online oder laden es herunter:

Oder wir malen es Ihnen mit unserer Kurzvorstellung in drei Minuten vor Augen: