Kategorie: <span>Digitaler Raum</span>

Gläubig und jetzt?
Beitrag

Gläubig und jetzt?

1. Mai 20249. April 2024

Jünger über soziale Medien begleiten Jeder dritte Jugendliche in Deutschland nutzt TikTok. Hier evangelisiert Marie Rosalie gemeinsam mit Rose de Jesus und begleitet Menschen in der Jüngerschaft. Mein Herz schlägt seit 2019 für die Evangelisation auf den sozialen Medien. Damals gab es noch kaum jemanden, der auf TikTok für Jesus unterwegs war. Dabei sind dort...

Tausende Jugendliche feieren Jesus
Beitrag

Tausende Jugendliche feieren Jesus

1. August 202323. November 2023

Marie Rosalie war mit Rose de Jesus auf dem BUJU und begegnete dort tausenden Jugendlichen. Sie berichtet von einem Wochenende zwischen TikTok, den O’Bros und Erfurt. Beim BUJU (Bundesjugendtreffen der Freien evangelischen Gemeinden) gab es ein Highlight nach dem anderen. Los ging es mit einem herrlichen Mitarbeitergottesdienst am Freitagabend, mit dem bisher längsten Abendmahl, was...

Der Vater, der bleibt
Beitrag

Der Vater, der bleibt

1. August 202323. November 2023

Missionarin in einem ganz besonderen Land: Es ist multikulturell, altersübergreifend, vielfältig und wird regiert von großen Firmen und ihren Logarithmen. Soziale Medien. Hier ist Rose de Jesus schon länger, seit diesem Jahr mit uns, unterwegs. „Jenny, ich liebe dich“, sagt die seltsam vertraute Stimme aus dem Telefon. Die Fünfjährige erkennt die Stimme von dem Mann,...

Bundesjugendprojekt Gaming & Mission
Beitrag

Bundesjugendprojekt Gaming & Mission

1. August 20234. August 2023

Wir begegneten als GoGlobal-Team über 3000 Teens auf dem Bundesjugendtreffen (BUJU) in Erfurt. Hier setzten wir den Standpunkt einer neuen „Quest“: „Gaming und Mission“ ist Bundesjugendprojekt. „Paradox Peace“ – „Friede nicht von dieser Welt“, das war das Motto für das diesjährige BUJU 2023. Drei Tage lang durften über 3.000 Teens und Mitarbeitende sich und Gott...

Mehr als ein Spiel: Mission unter Gamern
Beitrag

Mehr als ein Spiel: Mission unter Gamern

1. November 202011. Juli 2023

Felix Wiegner erklärt, warum die Allianz-Mission zukünftig unter Computerspielern arbeitet und welches Potential dieser neue Arbeitsbereich birgt. Wussten Sie, dass es in Deutschland eine missionarische Arbeit unter LKW-Fahrern gibt?1 Oder unter Geschäftsführern und Politikern2, Golfern3 oder Prostituierten4? So unterschiedlich diese Gruppen sind, so möchte Jesus jedem Menschen begegnen – egal, wo sein Arbeitsplatz ist oder...