Kategorie: <span>Südostasien</span>

Einer für alle, alle für Einen
Beitrag

Einer für alle, alle für Einen

1. Mai 20226. Januar 2023

Im Haus des Segens in einer südostasiatischen Großstadt hat sich in der Arbeit mit und für Studierende durch die Pandemie viel verändert – und die einheimischen Mitarbeitenden sind wichtiger denn je. Eigentlich hatten wir eine gute Mischung aus ausländischen und einheimischen Mitarbeitern. Das änderte sich durch Covid-19: Die Shortys im GoGlobal Auslandsjahr wurden nach Deutschland...

Alles anders doch Gott bleibt
Beitrag

Alles anders doch Gott bleibt

1. November 202020. Januar 2021

Seit über einem Jahr sind Manu* und Lys* nun in Südostasien. Sie berichten, wie sie sich in einem Land einleben, in dem alles anders ist als gewohnt. Abreise, Ankommen, Ziel Im Juli 2019 haben wir Deutschland verlassen. Unser Herzenswunsch dabei: Gottes Liebe an die junge Generation weiterzugeben, ihnen authentisch die Nachfolge Jesu Christi vorzuleben und...

Heimgesandt statt zurückgeschickt
Beitrag

Heimgesandt statt zurückgeschickt

1. Mai 20204. Dezember 2023

Am 16.03. entschied die Bundesregierung, dass alle deutschen Freiwilligen ihren Dienst im Ausland aufgrund der weltweiten Corona-Krise abbrechen und nach Deutschland zurückkehren müssen. Es ist Mittwochabend in Südostasien. Ich sitze im Büro und höre die Sprachnachricht meiner AM-Betreuerin an. Wohlwissend, dass durch den Coronavirus rund um die Welt immer drastischere Maßnahmen ergriffen werden, habe ich...

Vom Atheisten zu Jesus in Südostasien
Beitrag

Vom Atheisten zu Jesus in Südostasien

1. Mai 20194. Dezember 2023

Luca Schech entdeckt in seinem GoGlobal Auslandsjahr eine neue Welt und erlebt, wie das Haus des Segens für viele Studenten zum zweiten Zuhause und zum Startpunkt für viele in eine Beziehung mit Jesus Christus wird. In den vier Monaten, die ich nun hier in Südostasien bin, habe ich viel erlebt. In einem fremden Umfeld –...

Haus des Segens
Beitrag

Haus des Segens

1. Mai 20184. August 2023

Jünger sein, wo Mission verboten ist Hong und Daniel berichten, wie unterschiedlich Gott Menschen in Café-Arbeit, Sozialprojekten und Jüngerschaft begegnet, und staunen, welche Wege Gott wählt. „Ich hab‘ geträumt, dass… …. ich gebetet habe!“ Kurz bevor Kai* sich im Café auf der untersten Etage des Haus des Segens von Hong verabschiedet, überrascht er mit dieser...

Jünger sein, wo Mission verboten ist
Beitrag

Jünger sein, wo Mission verboten ist

1. Februar 201827. September 2023

Unsere Mitarbeitenden berichten, wie unterschiedlich Gott Menschen in Café-Arbeit, Sozialprojekten und Jüngerschaft begegnet, und staunen, welche Wege Gott wählt. „Ich hab‘ geträumt, dass… ich gebetet habe!“ Kurz bevor Kai* sich im Café auf der untersten Etage des Haus des Segens mir verabschiedet, überrascht er mit dieser Aussage. Kai ist seit über drei Jahren mit unserem...