Kategorie: <span>Evangelisation und Gemeindegründung</span>

Mission 2030: Ein Ausblick
Beitrag

Mission 2030: Ein Ausblick

1. August 20184. November 2022

Wir wird christliche Mission im Jahr 2030 aussehen? Welche Veränderungen, die wir heute schon erleben, wirken sich darauf aus? Matthias Ehmann wagt einen missionswissenschaftlichen Blick in die Zukunft. Kann man in die Zukunft sehen? Im Jahr 1910 haben sich in Edinburgh das erste Mal evangelische Christen aus unterschiedlichen Kontexten getroffen, um auf einer Konferenz über...

Predigthilfe für 800.000 Prediger weltweit
Beitrag

Predigthilfe für 800.000 Prediger weltweit

1. August 20184. August 2023

Manchmal dauert es etwas länger: 800.000 Exemplare der „Bibel des Verkündigers“ wurden mittlerweile weltweit verteilt. Den Anstoß gab Gott dem Missionar Walter Feckinghaus vor 45 Jahren. Der Anfang dieser Geschichte geht zurück ins Jahr 1973. Auf einer meiner Reisen als „Bibelschmuggler“ nach Rumänien gab es eine Begegnung mit Nachwirkung. Beim Verteilen der geschmuggelten Bibeln dankte...

Nach Hause kommen?
Beitrag

Nach Hause kommen?

1. August 20184. August 2023

Mit neuem Auftrag aus Brasilien nach Deutschland 26 Jahre verbrachten Sonja und Andre Pascher als Missionare in Brasilien. 20 Jahre Gründung und Leitung des ehemaligen Straßenkinderprojektes LEVANTE und Gemeindegründung. Wieso kommt man dann nach Deutschland zurück? Die Übergabe Eigentlich sahen wir in Brasilien unseren Platz fürs Leben. Das Zusammenleben mit den Kindern im Projekt LEVANTE...

Jesus erlebt!
Beitrag

Jesus erlebt!

1. August 201815. September 2023

Bei einer Kinderfreizeit in einem zentralasiatischen Land lernten Kinder aus vielfach muslimischen Hintergrund Jesus kennen und erhielten Kinderbibeln von der dortigen Bibelgesellschaft. Einige Kinder berichten. Ich heiße Rana und bin elf Jahre alt. Eine Geschichte von der Freizeit habe ich besonders in Erinnerung: Als ein Kranker zu Jesus gebracht wurde, hat Jesus ihn erst von...

Wie Gott Kasuko durch alle Katastrophen begleitete
Beitrag

Wie Gott Kasuko durch alle Katastrophen begleitete

1. Mai 20184. August 2023

Reinhard Berns berichtet vom Glaubensweg einer jungen Japanerin durch Ablehnung, verlorenes Zuhause und Todesangst. Und wie Jesus ihr darin begegnete. Ihr Name ist Kasuko. Als Kind besuchte sie die Sonntagschule einer Gemeinde im Raum Tokyo und erfuhr von Jesus. Als sie sich daraufhin taufen lassen wollte, waren ihre Eltern vehement dagegen. Erst als sie Jahre...

Haus des Segens
Beitrag

Haus des Segens

1. Mai 20184. August 2023

Jünger sein, wo Mission verboten ist Hong und Daniel berichten, wie unterschiedlich Gott Menschen in Café-Arbeit, Sozialprojekten und Jüngerschaft begegnet, und staunen, welche Wege Gott wählt. „Ich hab‘ geträumt, dass… …. ich gebetet habe!“ Kurz bevor Kai* sich im Café auf der untersten Etage des Haus des Segens von Hong verabschiedet, überrascht er mit dieser...

Durch Buddhas Wahrheiten Jesus begegnen
Beitrag

Durch Buddhas Wahrheiten Jesus begegnen

1. Mai 20184. August 2023

Dale macht das Unmögliche möglich. Im Gespräch mit Khmer gelingt es ihm, eine Brücke zu bauen vom Buddhismus zum christlichen Glauben. Mit ihm unterwegs in Kampot entdecken Mirjam und Franz Bayer, welche Spuren Gott in der kambodschanischen Kultur vorgezeichnet hat. Seit 25 Jahren ist Dale als Missionar in Kambodscha tätig. Vor wenigen Monaten sind wir...

Jünger sein, wo Mission verboten ist
Beitrag

Jünger sein, wo Mission verboten ist

1. Februar 201827. September 2023

Unsere Mitarbeitenden berichten, wie unterschiedlich Gott Menschen in Café-Arbeit, Sozialprojekten und Jüngerschaft begegnet, und staunen, welche Wege Gott wählt. „Ich hab‘ geträumt, dass… ich gebetet habe!“ Kurz bevor Kai* sich im Café auf der untersten Etage des Haus des Segens mir verabschiedet, überrascht er mit dieser Aussage. Kai ist seit über drei Jahren mit unserem...

  • 1
  • 8
  • 9