Kategorie: <span>Arbeit mit Kindern</span>

Digitale Bildung in Afrika
Beitrag

Digitale Bildung in Afrika

1. November 20226. Januar 2023

Simone und Arnd Weil gründeten 2016 die Stiftung Perspektive Hoffnungsbrücke. Seitdem investieren sie sich in Schulen in Tansania, um dort den Bildungssektor zu unterstützen. Im Frühjahr begannen wir eine Partnerschaft. Simone und Arnd Weil, was macht ihr derzeit, wenn ihr euch nicht gerade in eurer Stiftung investiert? Simone: Mein Mann Arnd ist Elektrotechnik-Ingenieur und studiert...

Vom Jungbleiben und Großdenken
Beitrag

Vom Jungbleiben und Großdenken

1. August 20224. August 2022

Manuela Jung hat als Missionarin in Tschechien vielen Kindern Jesus nahegebracht – durch Kinderprogramme, Musik, Bücher und Schulungen für Mitarbeitenden. Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt, in dem sie in Frauen investieren will – online, weltweit und in ihrer Muttersprache. Manuela erzählt mit einem herzlichen Lachen: „Als Elfoder Zwölfjährige habe ich schon Kinderstunde gespielt. Ich habe...

Wieder auf die Beine kommen
Beitrag

Wieder auf die Beine kommen

1. Februar 202221. Januar 2022

Ute Rüdiger arbeitete viele Jahre im Reha-Zentrum Namutamba. Dort erhalten Kinder und Jugendliche medizinische Hilfe, während ihre Familien sie vor Ort unterstützen oder Übugen für zuhause erlernen können. Das Reha-Zentrum Namutamba für Kinder und Jugendliche mit Behinderung liegt in der Mitte Ugandas, etwa 90 km von der Hauptstadt Kampala entfernt. Ein deutscher Missionar hatte 1995...

Stipendien im Slum
Beitrag

Stipendien im Slum

1. November 20213. Dezember 2021

Wiebke Schmidt-Holzhüter begleitet Stipendiaten des Projektes LEAP im philippinischen Armenviertel in Manila. Dort begegnete sie der Mutter von vier Kindern und staunt, was Gott im Leben der Familie gewirkt hat. Als wir das Stipendienprojekt LEAP nach Taifun Ketsana (2009) ins Leben gerufen haben, war uns von Anfang an klar, dass echte Lebensveränderung bei den Kindern...

Geheilt, um zu heilen
Beitrag

Geheilt, um zu heilen

1. November 202119. Oktober 2021

Kinder, deren Eltern verstorben sind oder nicht für sie sorgen können, finden im „Betheli Children‘s Home“ im tansanischen Matyazo einen Ort, an dem sie Liebe und Fürsorge erleben. Für die einheimische Kinderpflegerin Ziada ist das viel mehr als nur ein Job. Ziada, Du arbeitest im „Betheli Children‘s Home“ und wurdest dort auch als Kinderpflegerin ausgebildet....

Nachhilfe auf Rädern
Beitrag

Nachhilfe auf Rädern

1. November 202115. Oktober 2021

Missionar Robert Rinke reist seit 2011 im Kosovo mit einem mobilen Computerlabor zu Schulen. Kinder können dort spielerisch Nachhilfe bekommen und ihre Eltern werden befähigt, sie beim Lernen zu unterstützen. Die Schulbildung gehört im Kosovo zu den großen Herausforderungen. Der Bildungsstand ist insgesamt auf einem sehr niedrigen Niveau. Kinder, die im Dorf zur Schule gehen...

Party zum 30. für Jesus
Beitrag

Party zum 30. für Jesus

1. August 202115. Juli 2021

Unsere Missionarin Manuela Jung lädt zum 30-jährigen Jubiläum ihrer Missionsarbeit in Tschechien ein. Eine Party für Jesus, der ihre Geschichte schreibt. Mit dem Mund-Nasen-Schutz habe ich sie zunächst nicht erkannt, sie mich auch nicht. Aber als ich ihr meinen Namen nenne, beginnen ihre Augen zu leuchten. „Ich bin Klara.“, sagte sie. „Das war super, als...

Weltkindergebetstag – Kinder beten für Kinder
Beitrag

Weltkindergebetstag – Kinder beten für Kinder

1. Mai 202129. Juni 2021

Ihr seid eingeladen an dem Weltkindergebetstag mit eurem KiGo oder in einem Familiengottesdienst dabei zu sein. Es werden Ideen für kreative Gebetsstationen von ausgewählten Arbeitsgebieten der Allianz-Mission, dem Projekt Arka e Jetës („Kinder helfen Kinder“) und Drittkultur-Kindern angeboten. Ebenso werden Bausteine für einen passenden biblischen Input bereitgestellt werden. Diese findest du hier. Der Weltkindergebetstag ist...

Neustart ohne Mangobaum
Beitrag

Neustart ohne Mangobaum

1. November 20209. Januar 2023

Ein neuer Wohnort und gleich zwei neue Arbeitsstellen. Beate Reins berichtet, wie sich ihr Leben nach ihrer Rückkehr aus Tansania gewandelt hat. Meine Welt wurde im vergangenen Jahr stark von Veränderungen geprägt. Manche von ihnen haben mich durchgeschüttelt, aber auch dankbar staunen lassen. Eine große Veränderung in meinem Leben war der Umzug von meiner Zweitheimat...

Wie deutsche Gemeinden brasilianische Kinder stärken
Beitrag

Wie deutsche Gemeinden brasilianische Kinder stärken

1. Februar 20208. Februar 2021

Ingrid und Danilo Pauck sind alltäglich umgeben von Drogenkriminalität, Sucht und Prostitution. Doch mitten in dieser Hoffnungslosigkeit erleben sie, wie in Escada aus einem Straßenkinderprojekt eine Gemeinde entstand und diese Kinder und ihre Familien stärkt. „Durch ein Kind wird aus Alltag ein Abenteuer, aus Sand eine Burg, aus Farbe ein Bild, aus einer Pfütze ein...

  • 1
  • 2