Kategorie: <span>Philippinen</span>

Armut, Lockdown und Gottes Versorgung
Beitrag

Armut, Lockdown und Gottes Versorgung

1. August 202115. Juli 2021

Missionarin Anke Bauer lebt in der philippinischen Metropole Manila zwischen den Welten: Die Ärmsten leben im Slum, wo vergeblich auf staatliche Hilfe gehofft wird. Und doch gibt Gott immer neu Hoffnung: auch durch die Hilfe, die sie mit dem Corona-Fonds der Allianz-Mission leisten kann. „It’s more fun in the Philippines” (deutsch: Auf den Philippinen macht...

Neuer Horizont in Manila
Beitrag

Neuer Horizont in Manila

1. Mai 20208. Februar 2021

Joedel und Simon Pietschmann erleben, dass Gemeinschaft und der Glaube an Jesus Christus in Menschen aus dem Slum neue Lebenswürde wecken. Jeder Mensch ist wertvoll und hat Würde. Doch diese Wahrheit erschließt sich einem nur schwer, wenn man in Manilas Slum zwischen tausenden Anderen lebt – in einer kleinen Wellblechhütte, ohne Chance auf Bildung, ohne...

Sicherer Ort für Manilas Straßenkinder
Beitrag

Sicherer Ort für Manilas Straßenkinder

1. Februar 20201. Juli 2021

Seit Jahren haben sie dafür gebetet. Und obwohl viel dagegen sprach, hat Gott Unterstützung, Finanzen, Räumlichkeiten, Helfer und Mitarbeiter geschenkt, damit Elena Reeh und Wiebke Schmidt-Holzhüter Manilas Straßenkindern wie Randy jetzt tagtäglich einen sicheren Raum bieten können. Seit Jahren liegen sie uns auf dem Herzen – diese Kinder, die uns täglich begegnen und die an...

Ausbildung nach der Flut
Beitrag

Ausbildung nach der Flut

1. November 201831. August 2021

Elena Reeh hilft Familien, die bei einer Überflutung in den Armenvierteln Manilas alles verloren haben. Sie erlebt, wie Gott durch ganzheitliche Hilfe ganze Familien verändert. Regenzeit auf den Philippinen. Wie in jedem Jahr ziehen einige Taifune über den Inselstaat hinweg. Im September 2009 ist es der Taifun Ketsana. Es regnet so stark, dass die Dämme...