Author: amadmin

140 Jahre Hoffnungsgeschichten
Beitrag

140 Jahre Hoffnungsgeschichten

1. November 202227. Oktober 2022

Seit die Neukirchener Mission 1882 und die Allianz-Mission 1889 gegründet wurden, hat Gott viele Wunder getan und Leben verändert. Hoffnungsgeschichten wie diese: Günther und Barbara Wolke (Japan) im Missionsboten, Mai/Juni 2000: „Sie heißt Yumiko Nishikawa und ist ca. 38 Jahre alt. Vor fünf Jahren zog sie mit ihrer Familie von Nagoya nach Oyamada ins eigene...

Hoffnung lesbar machen
Beitrag

Hoffnung lesbar machen

1. November 202221. Oktober 2022

Jonathan Steinert verantwortet als christlicher Journalist, worauf 140.000 Leserinnen und Leser ihre Aufmerksamkeit richten. Über die positive Spannung, einen Kommentar zu veröffentlichen, seine Hoffnungsmission dabei und wie Gott ihn hierhin geführt hat, spricht er im Interview. Jonathan, du arbeitest bei der christlichen Medieninitiative pro und bist Redaktionsleiter Print für das christliche Medienmagazin pro. Was ist...

An Gottes Ruf erinnert
Beitrag

An Gottes Ruf erinnert

1. November 202221. Oktober 2022

Die Gemeinde in Hamburg wächst, Hans Andereya ist einer der leitenden Pastoren, seine Frau Claudia Bereichsleiterin einer sozialdiakonischen Beratungsstelle, deren Dienste gut angenommen werden. Doch die Berufung ist eine andere: Teneriffa. Claudia und Hans sitzen auf ihrem Balkon in Hamburg. Sie fühlen sich wohl, lieben die Stadt und das, was sie tun. Trotzdem stellt Hans...

Endlich verstehen
Beitrag

Endlich verstehen

1. November 202219. Januar 2023

Die Freie evangelische Gemeinde Ewersbach hat ihre Räume geöffnet, damit ukrainische Flüchtlinge einen Gottesdienst auf Russisch und Ukrainisch feiern können. In allen Herausforderungen zeigt sich hier für viele ein Lichtblick. Viele der Christen unter den Flüchtlingen aus der Ukraine sind in Deutschland in ein Loch gefallen. In der Heimat waren sie aktiv am Gemeindeleben und...

Aus der Dunkelheit ins Licht Gottes
Beitrag

Aus der Dunkelheit ins Licht Gottes

1. November 202227. Oktober 2022

Juan Carlos Fernandez begleitet als Pastor in Madrid junge Christen. Blanca ist eine von ihnen. Eine traurige Kindheit hinter sich, suchte sie in Gottes Wort nach Ratschlägen für ein besseres Leben und lernte Gott kennen. Im Laufe meiner Zeit als Missionar in Spanien habe ich erlebt, dass die Gemeinde wie ein Krankenhaus ist, das die...

Nothilfe im Libanon
Beitrag

Nothilfe im Libanon

1. November 202227. Oktober 2022

Yassir Eric ist Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen an der Akademie für Weltmission in Korntal. Mit Hilfe der Allianz-Mission setzt er sich für Menschen im Libanon ein. Seit der fürchterlichen Explosion im Hafen von Beirut im August 2020 ist der Libanon weitestgehend wieder aus den Nachrichten verschwunden. Dabei beherbergt das instabile...

Befreit Gesicht zeigen
Beitrag

Befreit Gesicht zeigen

1. November 202227. Oktober 2022

In Südostasien lassen sich Leitende aus unterschiedlichen Denominationen zu Seelsorgerinnen und Seelsorgern ausbilden und erleben dabei selbst den Wert der Seelsorge: Jemand hört zu, ohne zu verurteilen. Hier ist Raum, um frei zu werden. Was macht für dich eine gute Beziehung aus? Was wünscht du dir, wenn du jemandem von einem Fehltritt erzählst? Schaut dich...

Entgegen aller Erwartungen
Beitrag

Entgegen aller Erwartungen

1. November 202227. Oktober 2022

„Verglichen mit dem Anfang seines Lebens ist es heute wie ein Wunder.“ So sagt Bikolimana Filemon Nyambele. Er ist mit 23 Jahren derzeit der jüngste Student am Theologischen Seminar Nanjoka. Er erzählt aus seinem Leben: „In meiner Familie bin ich der Erstgeborene, hatte aber nicht das Glück, bei meinen Eltern aufzuwachsen. Als ich zwei oder...

Als Gott ans Fenster kam – Die Reise eines 93-Jährigen zum ewigen Leben
Beitrag

Als Gott ans Fenster kam – Die Reise eines 93-Jährigen zum ewigen Leben

1. November 202227. Oktober 2022

Ikuo Takashima fand erst spät zum Glauben und ließ sich im Oktober 2021 in Gifu, Japan, taufen. Es ist nie zu spät, zeigt seine Lebensreise, die er zu seiner Taufe aufschrieb. Im Jahr 1972, also vor nun 50 Jahren, wurden meine Frau und meine Töchter in der Christuskirche von Gifu getauft. In der Folge wurden...

Digitale Bildung in Afrika
Beitrag

Digitale Bildung in Afrika

1. November 20226. Januar 2023

Simone und Arnd Weil gründeten 2016 die Stiftung Perspektive Hoffnungsbrücke. Seitdem investieren sie sich in Schulen in Tansania, um dort den Bildungssektor zu unterstützen. Im Frühjahr begannen wir eine Partnerschaft. Simone und Arnd Weil, was macht ihr derzeit, wenn ihr euch nicht gerade in eurer Stiftung investiert? Simone: Mein Mann Arnd ist Elektrotechnik-Ingenieur und studiert...